Die Diagnostik und Therapie der Multiplen Sklerose bildet einen Interessen- und Arbeitsschwerpunkt unserer Arbeit. Es wird (wenn notwendig) die Möglichkeit einer schmerzfreien Lumbalpunktion zur Liquordiagnostik ambulant angeboten. In enger Zusammenarbeit mit Radiologen bieten wir einen schnellen Zugriff auf qualitativ hochwertige MRT Diagnostik.

Die MS – Behandlung erfolgt nach den aktualisierten Leitlinien der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft. Wir versuchen regelhaft eine stationäre Behandlung zu vermeiden, diese ist nur noch in Ausnahmefällen kurzfristig erforderlich. Alle zur Verfügung stehenden Therapiemöglichkeiten einschließlich der Infusionstherapien mit monoklonalen Antikörpern werden in unseren Praxisräumen durch entsprechend geschulte Mitarbeiter durchgeführt. Therapieeinstellungen mit Spritzentraining und Überwachung der modernen oralen Therapieformen wird durch unsere langjährig erfahreren MS Nurses gewährleistet. Besonderen Wert legen wir auf die psychosoziale Betreuung, Fragen Ihrer Patientenrechte und Patientenschulungen mit mehrfach im Jahr stattfindenden Informationsabenden in der Praxis.

Wir legen großen Wert auf flankierende Therapiemaßnahmen wie Krankengymnastik, Ergotherapie und ggf. Psychotherapie. In Zusammenarbeit mit den gynäkologischen Kolleginnen betreuen wir Sie bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit mit dem jeweils individuell zugeschnittenem Therapieregime.